ziele und motivation

Im Folgenden unsere Ziele:

  1. Schaffung von kreativen Freiräumen
  2. Durchführung von soziokulturellen Theater- und Kunstprojekten
  3. Belebung des soziokulturellen (Nacht)lebens in Kleve

„Do it yourself“ ist unser Ansatz.
Wir haben uns zusammengetan, um zu zeigen, dass es alleine in unserer Hand liegt etwas zu verändern und zu gestalten. Wir wollen zum Nachahmen anregen und zur Partizipation einladen. Kultur heißt machen. Heißt gestalten. Heißt Risiko eingehen. Kultur lebt von Experimenten.
So sehen wir es als unsere Aufgabe an, entsprechend unserer Interessen und Kompetenzen, soziokulturelle Angebote zu machen und Freiräume zu schaffen. Wir wollen herausfinden, was hier noch möglich ist und nicht auf altbewährte Konzepte setzen, die dann doch nur deshalb funktionieren, weil es einfach keine Alternative gibt. Theater, Musik, Kunst und Nachtleben sind unsere vorrangigen Betätigungsfelder. In unseren Laboratorien erforschen wir Formen des künstlerischen Ausdrucks und Wege in eine lebenswertere Gesellschaft.

Im leeren Raum, ist alles möglich.

„Aber das Vergangene ist ohne Bedeutung. Das Gegenwärtige ist ohne Bedeutung. Wir haben es mit der Zukunft zu tun. Denn die Vergangenheit ist, was der Mensch nicht hätte sein sollen. Die Gegenwart ist, was der Mensch nicht sein sollte. Die Zukunft ist, was Künstler sind“
Oscar Wilde – Der Sozialismus und die Seele des Menschen